TSV IFA Chemnitz e.V.

Nachruf für Manfred Zucker 15.04.1938 - 23.10.2013

Manfred Zucker

Wir erhielten die traurige Nachricht, dass unser langjähriger und verdienstvoller Schachfreund Manfred Zucker am 23.10.2013 im Alter von 75 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben ist. Schon mit 14 Jahren trat er in unseren Schachverein TSV IFA Chemnitz ein, nahm seitdem regelmäßig an unseren Einzelturnieren und Mannschaftswettkämpfen teil und war mehrmals Sieger unserer Vereins-, Pokal- und Blitzturniere. Seine besondere Stärke am Schachbrett waren Ausdauer und das Auffinden taktischer Möglichkeiten. Mit "seinem" Morra-Gambit errang er so manchen schönen Erfolg, auch der Verfasser dieser Zeilen geörte zu den "Leidtragenden". Mit großem Engagement widmete er sich neben seiner verantwortungsvollen beruflichen Tätigkeit als Geschäftsführer der Genossenschaft für Landtechnik, dem Problemschach. Manfred Zucker komponierte selbst über eintausend Aufgaben und Studien. Seine besondere Spezialität waren die mehrzügigen Selbstmatt Probleme, die oft sehr schwer zu lösen waren. Jahrzehntelang fungierte er als verantwortlicher Bearbeiter der Rubrik Probleme und Studien der Deutschen Schachzeitung und der Schachspalte der Chemnitzer Freien Presse. Für seine Leistungen erhielt er die Titel FIDE- Meister und Internationaler Schiedsrichter für Schachkomposition. Manfred Zucker war ein sehr liebenswerter und humorvoller Mensch. Ich erinnere mich an seinen 50. Geburtstag, als er vom DSV der DDR einen Schachcomputer geschenkt bekam. Sein Kommentar: "Nun verdiene ich mein Honorar im Schlaf, ich gebe abends dem Computer die Aufgaben zur Prüfung ein und am nächsten Morgen habe ich das Ergebnis". Mit dem Ableben von Manfred Zucker verlieren nicht nur der Schachverein TSV IFA und der Chemnitzer Schachverband, sondern auch die Problemschachfreunde und Problemschachkomponisten Sachsens einen engagierten Schachfreund. Ihm zu Ehren werden wir unser laufendes Vereinsturnier als "Manfred Zucker - Gedenk Turnier" weiterführen.


Günter König
TSV IFA Chemnitz e.V.


Infos auf WIKIPEDIA über Manfred Zucker



wendekamm

  • TSV IFA Chemnitz e.V.
  • Schach in Euba
  • Traningsstätte am Sportplatz
  • Eubaer Straße  71
  • Freitags ab 17:30 Uhr
  • Schachfür jung und alt
  • ImSchach Club
  • Bild defekt
  • Bild defekt
  • Bild defekt
  • Bild defekt
  • Bild defekt
  • Bild defekt
  • SchachspielerKetzscher, R., König, G., Höhne, P., Kapp, S.
  • Bild defekt
  • Orlova, Liubov
  • Kapp, Stefan
  • König, Günter
  • Gläser, Heinz, Prof. Dr.
  • Höhne, Peter
  • Wendekamm, Frank
  • Jacobs, Jürgen
  • Uhlich, Ingolf
  • Heider, Klaus
  • Hähle, Rüdiger
  • Kapp, Frank
  • Dittmann, Mathias
  • Rother, Wolfgang
  • Lehnert, Achim
  • Richter, Hans
  • Reiner, Carsten
  • Gläser, Heinz, Prof. Dr.
  • Grund, Karl-Heinz,  Dr.
  • Schieck, Joachim
  • Neumann, Jörg
  • Wieland, Steffen
  • Glaubitz, Joachim, Dr.
  • Kutzschbach, D.
  • Bild defekt
  • Bild defekt
  • Bild defekt
  • Böthner, Werner
  • Bild defekt
  • Uhlig, Wolfgang
  • Bild defekt
  • Kalski, Lothar
  • Schach Club
  • Rother, Wolfgang
  • Mikhalev, Michael
  • Womacka, Siegfried
  • Schmid, Dieter
  • Höhne, Wolf
slider html by WOWSlider.com v6.4

Spielergebnisse Saison 2016/17

Mannschaftskämpfe
aktuelle Ergebnisse von Portal 64

Vereinsturniere

Links

Deutscher Sachachbund e.V.

Deutscher Schachbund e.V.

 

Neben vielen offiziellen und organisatorischen Angaben aus dem bundesweiten Bereich glänzt Schachbund.de vor allem durch seine DWZ-Spielerdatenbank. Oft auch mit News von internationalen Events.

 

Bundesliga

Schachbundesliga

 

Deutschlands höchste Schachklasse hat nun endlich ein eigenes Portal. Unter der Mitarbeit der Firma Chessbase haben Torben Denker, Ingolf Stein, Thilo Gubler und Thomas Leckner eine Seite eingerichtet, die aktuell und komfortabel über das Geschehen in der Bundesliga berichten soll.

Schach in Sachsen

Schachverband Sachsen e.V.

 

Die Homepage des SVS hat sich dank des Engagements von Denis Resnjanskij in den letzten Jahren kontinuierlich verbessert. Punktspielergebnisse, Adressen und offizielle Mitteilungen des Verbandes werden so aktuell als möglich präsentiert.

 

Jugendschach

Jugendschachbund Sachsen

 

Nun erstrahlt auch die JSBS-Seite dank Denis Resnjanskij und Anett Konetzke in neuem Glanz. Hoffentlich wird in Zukunft etwas aktueller über das Geschehen im sächsischen Nachwuchsschach berichtet.

 


schach schach

Dieses Dokument wurde zuletzt geändert am :

Frank Wendekamm · Nördlinger Str. 63 · 09366 Stollberg
Telefon037296 54 99 67 · Emailstollbergmail@online.de
Hintergundbild: Wolfgang Pfensig / pixelio.de
 


Zum Seitenanfang